Kontakt

Kindergarten

03172 Guben

Wilkestraße 29

E-Mail: kita@naemi-wilke-stift.de

Telefon: (03561) 403 195

Kindertagesstätte im Naëmi-Wilke-Stift

Kita-News

Fröhliches Kostümfest
Der Fasching und das traditionelle Zampern mussten in diesem Jahr im Kindergarten des Naëmi-Wilke-Stiftes Corona bedingt ausfallen, dafür feierten die Kinder am vergangenen Montag ein fröhliches Kostümfest. Die Erzieherinnen hatten sich sehr viel Mühe gegeben und schon den Eingang des Hauses mit Goldfolie geschmückt. Mutige Kinder konnten über eine Rutsche direkt in ein Meer aus […]

Der Kindergarten

Der 1879 gegründete Kindergarten ist eine kirchliche Einrichtung. Er ist die älteste staatlich anerkannte Kindertagesstätte in freier Trägerschaft in der Stadt Guben und im Landkreis Spree-Neiße. Zur Verfügung stehen heute 99 Plätze für Kinder von der Geburt bis zum Schulbeginn.
Er ist auch Träger einer Eltern-Kind-Gruppe.

Im Kindergarten stehen den Kindern modern und hochwertig ausgestatte Gruppenräume zur Verfügung, außerdem ein Snoezle-Raum, ein Matschraum, ein großer Turnsaal und zwei Außenspielplätze. Seit 2009 darf sich der Kindergarten mit dem „Deutschen Kindergartengütesiegel“ schmücken: Die Auszeichnung für qualitativ hochwertige pädagogische Arbeit wurde seitdem jedes Jahr verlängert.

Daneben ist der Kindergarten auf die Begleitung und Förderung von Kindern mit Sprech-, Stimm- und Sprachstörungen spezialisiert. In die Gruppen des Regelkindergartens integriert, werden die betroffenen Kinder von speziell geschulten Fachkräften unterstützt und begleitet. Dabei kooperiert der Kindergarten eng mit den zuständigen Ärzten und der Logopädischen Praxis im Naëmi-Wilke-Stift. Er ist als Konsultationseinrichtung für Sprachförderung im Landkreis Spree-Neiße anerkannt und legt Wert darauf, die Eltern regelmäßig in die Planung und Durchführung der Fördermaßnahmen einzubeziehen.

Von 2011-2015 war die Kita im Bundesprojekt „Frühe Chancen – Schwerpunkt Kitas Sprache und Integration“ eingebunden, seit 2016 ist sie Programmpartner des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Als evangelischer Kindergarten vermitteln die Erzieherinnen auch biblische Geschichten und allgemeine christliche Werte. Außerdem werden christliche Feste wie Weihnachten und Ostern gefeiert.

  • Vielseitige und altersentsprechende Beschäftigungsangebote
  • Schulung der Sinne durch bewusstes Wahrnehmen von Natur und Lebenswelt
  • Aufbau von Vertrauen und Geborgenheit
  • Förderung des Sozialverhaltens
  • Einführung in biblische Geschichten und christliches Liedgut
  • Kennenlernen von Tisch- und Tagesgebeten
  • Feiern von Festen des Kirchen- und des Kalenderjahres
  • Intensive Schulvorbereitung
  • Schwimmunterricht
  • Englisch in der Kita
  • Intensive Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Sprachförderung
  • Auswahl differenzierter Betreuungszeiten
  • Altershomogene Gruppenarbeit
  • Essenversorgung über die stiftseigene Küche vor Ort

Die Kinderkrippe

Für die jüngsten Kinder steht ein gesonderter Kita-Bereich als Krippe zur Verfügung. Hier arbeiten zwei Erzieherinnen, die mit Vertrauen, Geborgenheit und einer verlässlichen Bindung den Start ins Kitaleben für Eltern und Kinder so entspannt wie möglich gestalten.

Der hochwertig ausgestattete Spiel- und Schlafbereich wurde bewusst kleinteilig strukturiert und bleibt so für die Kinder überschaubar. Die Essenversorgung erfolgt direkt im Haus mit Speisen, die optimal auf das Lebensalter der Kinder abgestimmt sind. Gleiches gilt für den Tagesrhythmus, der sich ebenfalls konsequent an den Bedürfnissen der kleinen Kinder orientiert. Einzelheiten dazu finden Sie in unserer Konzeption.

Eltern-Kind-Gruppe

Die Eltern-Kind-Gruppe ist ein zusätzliches Kita-Angebot und wird vom Landkreis Spree-Neiße und der Stadt Guben finanziert. Die Betreuungsform richtet sich an Kinder zwischen dem ersten und dritten Lebensjahr und hat ihr Domizil im ersten Obergeschoss über der Krippe. Das Besondere an dieser Kita-Form: Sie setzt die Anwesenheit jeweils eines Elternteils voraus und wird halbtags von 8:00 und 12:00 angeboten. Die Teilnahme ist kostenfrei. Aufgrund der Corona-Pandemie können aktuell bis zu drei Kinder mit Elternteil teilnehmen.

Wochenplan der Eltern-Kita-Gruppe:

Montag: Babykurs

Dienstag: Babykurs

Mittwoch: Familienfrühstück

Donnerstag: In Windeln auf Entdeckung

Freitag: Fit mit Baby

Leitung: Nancy Renz
Tel.: (03561) 403 194
E-Mail: elki@naemi-wilke-stift.de

Downloads

Konzeption der Kindertagesstätte
Konzeption der Kindertagesstätte des Naëmi-Wilke-Stiftes

Konzeption der Kindertagesstätte – Sprachkonzept
Sprachkonzept als Anhang zur Konzeption der Kindertagesstätte

Konzeption der Eltern-Kind-Gruppe
Konzeption der Eltern-Kind-Gruppe des Naëmi-Wilke-Stiftes

Kontakt & Öffnungszeiten

Die Kita ist von Montag bis Freitag zwischen 5:45 und 16:30 Uhr geöffnet.
Kindergarten

03172 Guben | Wilkestraße 28
Leitung: Daniela Stachetzki
Telefon: (03561) 403 195
E-Mail: kita@naemi-wilke-stift.de

Eltern-Kind-Gruppe

03172 Guben | Wilkestraße 26
Telefon: (03561) 403 194
E-Mail: elki@naemi-wilke-stift.de

Daniela Stachetzki

Daniela Stachetzki | Leiterin Kindertagesstätte