Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben

Naëmi-Wilke-Stift Guben

Naemi-Wilke-Stift Guben

Willkommen in unserer traditionsreichen Einrichtung!

Sehr verehrte Besucher!

Seit 1878 sind wir im östlich gelegenen Guben, in der Niederlausitz als kirchliche Stiftung weit über unsere regionalen Grenzen hinaus bekannt. Unter dem Motto: "Gott der Herr ist Sonne und Schild" (Ps. 84, 12) gestalten wir unsere diakonische Arbeit. Wir sind "Nah bei den Menschen" und übernehmen "Verantwortung aus Zuneigung".

Die Stiftung vereint heute neben einem Krankenhaus verschiedene Einrichtungen der Gesundheitsfürsorge und unterhält Einrichtungen für Kinder, Jugendliche und Familien. Wir begleiten in jedem Jahr mehrere tausend Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen. Daneben führen wir ein Bildungszentrum mit entsprechenden Tagungsmöglichkeiten.

Sowohl das Krankenhaus als auch die Kindertagesstätte, die Schule und einzelne Fachbereiche arbeiten mit entsprechenden Qualitäts-Zertifizierungen. Mit ca. 400 Beschäftigten in der Stiftung und ihren Tochtergesellschaften, der Medizinischen Einrichtungsgesellschaft mbH (MEG) und der Verwaltungs- und Service GmbH (V&S) sind wir in Guben ein verlässlicher Arbeitgeber.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Arbeit. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um!
Pfarrer Stefan Süß, Rektor

Aktuelles & Veranstaltungen

Ausbildung zum Praxisanleiter / Praxisanleiterin in der Pflege

Neuer Ausbildungsgang am Bildungszentrum im Naemi-Wilke-Stift vom 07.08.2018 bis 28.02.2019

mehr »

5 Jahre SAPV in der Diakonie-Sozialstation

Zuhause, in der vertrauten Umgebung bleiben können bis zur letzten Stunde, das wünschen sich viele schwerstkranke Menschen. Doch dieser letzte Wunsch ...

mehr »

10 Jahre Netzwerk Gesunde Kinder

In den vergangenen Wochen war das Netzwerk Gesunde Kinder auf vielen Festen präsent. Koordinatorin Kathrin Lieske zieht Bilanz.

mehr »

Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in Ausbildung mit Perspektive

Die staatlich anerkannte Schule am Naemi-Wilke-Stift hat insgesamt 40 Ausbildungsplätze in zwei Klassen, die halbjährlich versetzt mit der Ausbildung ...

mehr »
Weitere Meldungen...