Kontakt

Naëmi-Wilke-Stift Frau Rinkert Sachgebietsleitung Personalwesen

03172 Guben

Dr.-Ayrer-Straße 1-4

E-Mail: bewerbung@naemi-wilke-stift.de

Das Naëmi-Wilke-Stift ist eine diakonische Einrichtung in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) und Mitglied im Diakonischen Werk Berlin Brandenburg schlesische Oberlausitz (DWBO).

Die Kindertagesstätte wird im Bedarfsplan der Stadt Guben und des Landkreises geführt. Die Kindertagesstätte ist zugleich anerkannte Konsultationseinrichtung zur Sprachförderung im Landkreis Spree-Neiße und wurde seit 2009 mehrfach mit dem Deutschen Kindergarten Gütesiegel ausgezeichnet.

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Kindergarten mit Kinderkrippe eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in (m/w/d)

 

Wir bieten:

  • unbefristete Teilzeitstelle (30 Stunden) mit der Möglichkeit variabler und bezahlter Mehrbeschäftigung
  • attraktive, tarifliche Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes (AVR-DWBO) sowie Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge in Höhe von 4%
  • 30 Urlaubstage und zusätzlich am 24.12. und 31.12 bezahlt frei
  • regelmäßige Teamsitzungen und Fortbildungen
  • umfassende Einarbeitung durch erfahrene Kolleginnen
  • ein wertschätzendes, kollegiales Arbeitsklimain einem engagierten, fachlich versierten Team

 

Sie bringen mit:

  • Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Qualifikation im Rahmen des Fachkräftekatalogs im Land Brandenburg
  • Gute Fachkenntnisse, ggf. auch Zusatzqualifizierungen
  • Unterstützung der christlichen Werte und Rituale im Kindergartenalltag
  • Teamfähigkeit
  • Persönliche Einsatzbereitschaft

 

Ihr Interesse und Engagement für die Arbeit in einer diakonischen Einrichtung vorausgesetzt, stehen wir für Rückfragen zur Verfügung und bitten Sie, Ihre Bewerbung schriftlich oder digital an folgende Anschrift zu richten:

 

Naëmi-Wilke-Stift Guben

Frau Rinkert

Sachgebietsleitung Personalwesen

Dr.-Ayrer-Straße 1-4

03172 Guben

 

oder per E-Mail an: bewerbung@naemi-wilke-stift.de

 

Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet. Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der elektronischen Erfassung einverstanden.