Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben

Fachkrankenpfleger (m/w) für Intensivpflege und Anästhesie

Pfegedienst

Das Naemi-Wilke-Stift ist Träger eines Krankenhauses der Grund- und Regelversorgung mit 151 Planbetten und den Fachabteilungen Chirurgie (mit Gefäßchirurgie), Orthopädie und Innere Medizin.  Der Träger beschäftigt mehr als 400 Mitarbeitende. Die Stiftung ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin Brandenburg Schlesische Oberlausitz (DWBO).

Wir suchen zum baldmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung auf der Wachstation/IMC   Fachkrankenpfleger (m/w) für Intensivpflege und Anästhesie

Voraussetzung für die Bewerbung ist der staatlich anerkannte Abschluss und Berufserfahrung als Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m) mit Erfahrung im Intensiv- oder IMC-Bereich oder eine abgeschlossene Weiterbildung zur Fachpflegekraft für Anästhesie und Intensivpflege.

  • Sie übernehmen Verantwortung.
  • Sie denken qualitätsbewusst und bringen Ihre Fachkompetenz ein.
  • Sie sind gesprächsbereit, patientenorientiert, sozial kompetent und möchten sich auch persönlich weiterentwickeln.
  • Sie sind zuverlässig und arbeiten selbständig.

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristete VollzeitstelleLeistungsgerechte Vergütung auf der Basis der AVR DWBO
  • Modern ausgestattetes Arbeitsumfeld mit einem engagierten und motivierten Team
  • Ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine gezielte Einführung und Einarbeitung
  • Unterstützung bei der Wohnraumsuche
  • Bei Bedarf einen Betreuungsplatz für Ihr Kind im Kindergarten der Stiftung

Wir erwarten:

  • gute Fachkenntnisse
  • Unterstützung des pflegerischen Teams der Klinik
  • Pflegedokumentation/Administrative Aufgaben
  • Sie übernehmen die pflegerische Versorgung und Überwachung von schwerstkranken Patientinnen und Patienten mit Störungen der Vitalfunktionen.
  • Sie übernehmen das gesamte Tätigkeitsspektrum der Anästhesiepflege: die Patientenversorgung vor, während und nach operativen Eingriffen, inklusive der Teilnahme an der Notfallversorgung.
  • Sie wenden erlernte Pflegekonzepte an, z.B. Basale Stimulation, Kinaesthestics.
  • Kirchenmitgliedschaft bzw. Unterstützung der Grundwerte eines kirchlichen Krankenhauses

Guben liegt inmitten einer wald- und seenreichen Umgebung im Südosten des Landes Brandenburg. In der Stadt und in ihrem regionalen Umfeld leben ca. 25.000 Einwohner. Das Naemi-Wilke-Stift verfügt über einen eigenen Kindergarten mit variablen Betreuungszeiten.  Alle weiterführenden Schulen sind am Ort.

Die Stadt ist Grenzübergang nach Polen und liegt an der Bahnstrecke RE 1 Berlin - Frankfurt/Oder - Cottbus. Cottbus ist in 45 Minuten, Frankfurt/Oder in 45 Minuten und Berlin in 2 Stunden erreichbar. Die BAB ist in 30 Minuten erreichbar.

Ihr Interesse und Engagement für die Arbeit in einer Diakonischen Einrichtung vorausgesetzt, stehen wir gegebenenfalls für Rückfragen zur Verfügung und bitten Sie, Ihre schriftliche Bewerbung an folgende Anschrift zu richten.

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an:
Naemi-Wilke-Stift Guben
z. Hd. PflegedienstleiterHerrn Herbert Gehmert
Dr.-Ayrer-Str. 1-4
03172 Guben

Telefon: (03561) 403 104
Telefax: (03561) 403 103
E-Mail: pflegedienstleitung@naemi-wilke-stift.de
www.naemi-wilke-stift.de