Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben

Abteilung Innere Medizin

Abteilung Innere Medizin

Das Naemi-Wilke-Stift Guben beabsichtigt für sein Krankenhaus in der Abteilung für Innere Medizin folgende Stellen zeitnah zu besetzen:  

  • Assistenzarzt / -ärztin
  • Facharzt / -ärztin
  • Oberarzt / -ärztin  

Die Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Dr. Thomas Freytag verfügt über 58 Planbetten. Der Chefarzt besitzt die Weiterbildungsermächtigung für 5 Jahre. Die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin ist in Kooperation mit unserer Tochtergesellschaft, der Medizinischen Einrichtungsgesellschaft mbH, in vollem Umfang möglich.

Die Abteilung Innere Medizin ist in einem modern ausgestatteten Neubau untergebracht und verfügt somit über optimale Arbeitsbedingungen.  

Das Krankenhaus hat insgesamt 151 Planbetten in den Disziplinen Chirurgie, Orthopädie und Innere Medizin. Es verfügt über ein leistungsfähiges Labor und eine ebenfalls 2014 neu ausgestattete moderne Radiologie mit CT.  

Zur internistischen Diagnostik gehören unter anderem eine leistungsfähige Endoskopie und Funktionsdiagnostik mit gastroenterologischer und kardiologischer Ausrichtung u.a. mit Echokardiographie und Duplex-Sonografie.

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle
  • Vergütung auf der Basis der AVR-DWBO in Verbindung mit zusätzlichen Vergütungskomponenten (Leistungszulagen, betriebliche Altersversorgung und Poolbeteiligung) 
  • Gute Arbeitsbedingungen in einem erfahrenen Team
  • Teilnahme an Fortbildungen
  • Hilfe bei der Wohnraumbeschaffung
  • Möglichkeiten der Kinderbetreuung im betriebseigenen Kindergarte

Wir erwarten:

  • Gute Fachkenntnisse, ggf. auch Subspezialisierung
  • Teamfähigkeit
  • Persönliche Einsatzbereitschaft
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst
  • Unterstützung der Grundwerte eines kirchlichen Krankenhauses
  • Wünschenswert sind Zertifikat Strahlenschutz und Notarztzertifikat

Guben liegt inmitten einer wald- und seenreichen Umgebung im Süden des Landes Brandenburg. Das unmittelbare Versorgungsgebiet des Krankenhauses hat ca. 30 000 Einwohner. Alle weiterführenden Schulen sind am Ort. Die Stadt liegt unmittelbar an der Grenze zur Republik Polen, verfügt über Bahnanschluss nach Berlin und Cottbus, die BAB ist in ca. 30 Minuten erreichbar.

Ihr Interesse und Engagement für die Arbeit in einer diakonischen Einrichtung vorausgesetzt, stehen wir für Rückfragen zur Verfügung und bitten Sie, Ihre Bewerbung schriftlich oder digital an folgende Anschrift  zu richten:

Naemi-Wilke-Stift Guben
z.H. Stiftsvorstand
Dr.-Ayrer-Straße 1-4, 03172 Guben
Tel.: 03561 – 403160 oder 161
Fax: 03561 – 403225
E-Mail: stiftssekretariat@naemi-wilke-stift.de
Internet: www.naemi-wilke-stift.de