Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben
Jul05

Zuckertütenfest in der Kita des Stiftes gefeiert

Veröffentlicht: 05. Juli 2018

Wie die Zeit vergeht... Für 16 Kinder aus dem Kindergarten des Naemi-Wilke-Stifts beginnt mit der Einschulung ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben Ende Juni eine Abschlussfahrt mit Übernachtung an den Deulowitzer See gemacht und am 03.07.2018 im Kindergarten ihr Zuckertütenfest gefeiert.

Nun heißt es Abschied nehmen von der vertrauten und lieb gewonnenen Umgebung. Spannend und aufregend ist das für die Kinder. Schwer dagegen oft für die Erzieherinnen, denen die Kinder ans Herz gewachsen sind.  

Auch für die Erzieherinnen beginnt dann wieder eine neue Phase mit neuen Kindern, die sich erst einmal einleben, sich mit den Abläufen vertraut machen müssen. Acht Kinder beginnen ihre Kindergartenzeit in den nächsten Wochen, weitere werden folgen, wie wir aus unserer Anmeldeliste wissen. Insgesamt 76 Kinder besuchen dann zum 1. September 2018 unseren Kindergarten.

Die Kinder, die weiter in der Kita bleiben, können sich über ein neues Spielgerät freuen. Das haben sie sich teilweise selbst „erwirtschaftet“. Sie haben nämlich bei einem Frühlingskonzert im Stift und beim Zampern Spenden dafür gesammelt. Der Hauptanteil aber kommt von der Familie Geßler als Dank für die gute Betreuung ihrer Kinder in dieser Kita.Beim Zuckertütenfest ist das neue Spielgerät symbolisch im Beisein der Spenderfamilie den Kindern übergeben worden. Die Vorstandsmitglieder Beatrice Deinert und Gottfried Hain haben assistiert, als der Spender das Absperrband durch schnitt.                                                                    Foto: Naemi-Wilke-Stift