Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben
Dez18

Vorfreude im Advent

Veröffentlicht: 18. Dezember 2018

Ein Dank von der Sparkasse an die „Hasenkinder“.

Anfang Dezember begann sie wieder die Vorweihnachtszeit und mit ihr die Freude der Kinder mit dem Warten auf das Christkind.

So auch für die Kinder der Hasengruppe des Naemi-Wilke-Stift Kindergartens. Es wurden eifrig Herzen, Sterne, Stiefel und Pfefferkuchen gebastelt. Mit diesen Anhängern schmückten die Kinder den Weihnachtsbaum in der Sparkasse an der Otto-Nuschke-Straße. Süßigkeiten und ein kleines Geschenk erfreuten die Kinder der Hasengruppe sehr.  

Eine Woche später am 11. Dezember war es dann schon so weit: das traditionelle Backen von Weihnachtsplätzchen mit den Senioren in der Herberge zur Heimat. Dort angekommen, waren alle Kinder schon sehr aufgeregt und begannen gemeinsam mit dem Ausstechen der Plätzchen. Fertig gebackene Plätzchen wurden bunt bestrichen und liebevoll „bestreuselt“.

Kleine Gespräche von „Jung“ und „Alt“ brachten Freude in die Herzen aller Beteiligten.  Ein kleines Programm mit Weihnachtsliedern und einem Gedicht rundeten diesen gemütlichen Nachmittag ab. Selbst gebastelte Weihnachtsbäume für die Fenster und Windlichter für die Gemeinschaftsräume überreichten die Kinder zum Abschluss als Geschenk.

Glänzende Augen der Senioren waren der schönste Dank an die Hasengruppenkinder und ihre Erzieherinnen.                                                                                          Birgit Becker