Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben
Apr21

Schulungen für Testhelfer*innen / Corona-Test

Veröffentlicht: 21. April 2021

Gesundheit ohne Grenzen – gemeinsam gegen Corona

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Geschäftsführer,
sehr geehrte Vorsitzende der Gubener / Gubiner Vereine und Organisationen!

Das Naemi-Wilke-Stift bietet Ihnen an, gemeinsam mit der Stadt Guben und der Stadt Gubin sowie mit Unterstützung der Euroregion Spree-Neiße-Bober Schulungen für Corona-Testhelfer*innen durchzuführen.
Unter Federführung des Bildungszentrums am Naemi-Wilke-Stift wollen wir die Schulungen für Testhelfer*innen aus Gubener und Gubiner Unternehmen, Organisationen und Vereinen organisieren, damit sie in den eigenen Betrieben und Organisationen die Testverfahren für Mitarbeitende selbst durchführen sowie die notwendigen Bescheinigungen ausstellen können.
Mit eigenen Testhelfern im Haus kann jeder Betrieb und jede Organisation das Testen von Mitarbeitenden ganz nach seinen Bedürfnissen organisieren. Damit ersparen Sie Ihren Mitarbeiter*innen den zeit- und kostenintensiven Weg in offizielle Teststationen.

Das die erste Schulungen am 16. April 2021 schnell ausgebucht war, bieten wir weitere Schulungstermine an.

Die nächsten Termine:
23.04.2021 - 12:00 - 14:00 Uhr
23.04.2021 - 14:00 - 16:00 Uhr
30.04.2021 - 12:00 - 14:00 Uhr
30.04.2021 - 14:00 - 16:00 Uhr

Der Schulungsumfang beträgt ca. 2 Stunden.
Neben einer theoretischen Einführung erhalten die zukünftigen Testhelfer*innen eine praktische Einweisung. Unter anderem werden sich die Teilnehmenden gegenseitig testen. Außerdem werden sie bei der Durchführung von Testungen in den eigenen Betrieben anfangs begleitet.

Die Schulungen werden im Rahmen einer EU-Förderung aus dem Kleinprojektefonds (KPF) der Euroregion Spree-Neiße-Bober gefördert. Deshalb kann die Teilnahme an den Schulungen kostenfrei sein.

Die Teilnehmer erhalten das notwendige Material und die Schutzausrüstung. Die Schulungen werden in Deutsch und Polnisch durchgeführt. Dadurch wird die deutsch-polnische Zusammenarbeit gestärkt und die Lebensqualität der Bürger unserer Doppelstadt Guben / Gubin verbessert.
Wir sehen darin einen großen Mehrwert für die gesamte Region, weil so u.a. eine dauerhafte Erleichterung für Grenzpendler und alle übrigen Mitarbeitenden geschaffen wird.

Wenn Sie Interesse haben, ausgewählte Mitarbeiter zu Testhelfern*innen zu schulen, senden Sie uns Ihre Anmeldung mit der Angabe der Personenanzahl und des gewünschten Termins per Mail.

Die Anmeldungen senden Sie an die Leiterin des Bildungszentrums im Naemi-Wilke-Stift Frau Yvonne Hiob:  bildungszentrum@naemi-wilke-stift.de

Bei Fragen steht Ihnen auch unsere deutsch-polnische Gesundheitskoordinatorin Anna Wróbel zur Verfügung: dpgk@naemi-wilke-stift.de