Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben
Nov15

Martinstag mit fröhlichem Laternenumzug im Naemi-Wilke-Stift

Veröffentlicht: 15. November 2018

Aufführung während des Gottesdienstes.

Am Freitag, dem 09.11.2018 wuselte es gegen Abend auf dem Gelände des Naemi-Wilke-Stifts.

Kinder und Eltern mit Laternen in den Händen huschten übers Gelände. Sie trafen sich im Weiten Raum des Krankenhauses, um das Theaterstück über den Heiligen Martin zu erleben.Die Kinder der Fuchs-Gruppe vom Kindergarten hatten es mit ihrer Leiterin, Anne Bischof, wunderbar vorbereitet. Anschließend gab es einen fröhlichen Laternenumzug.

Vorweg ging die Breslacker Blaskapelle und führte den langen Lampionumzug in großem Bogen um das Stiftsgelände. Ziel war der Kindergarten, wo frische Bratwurst und warme Getränke auf Kinder und Erwachsene warteten.  

Am Sonntag waren die Fuchs-Kinder noch einmal unterwegs. Sie besuchten die Kirche des Guten Hirten und führten ihr Martinsstück im Gottesdienst auf. So wurde der Gottesdienst mit einer Taufe und den Kindern vom Kindergarten zu einem besonderen Fest.