Naemi-Wilke-Stift Guben
©
Naemi-Wilke Stift Guben
Dez15

Lehrgang für Praxisanleiter/innen

Veröffentlicht: 15. Dezember 2021

Die Dozentinnen des Bildungszentrums v.l.: Maria Pöschk, Anne Budras, Yvonne Hiob. F.: Naëmi-Wilke-Stift

Damit junge Menschen fachgerecht ausgebildet werden können, braucht es engagierte Praxisanleiter/innen. Sie führen gekonnt in den praktischen Arbeitsalltag ein und helfen den Auszubildenden beim Erlernen ihres Berufes. Und auch sie müssen gut auf ihre verantwortliche Tätigkeit vorbereitet werden. Darum startet das Bildungszentrum des Naëmi-Wilke-Stifts am Dienstag, 11. Januar 2022, einen neuen Kurs.

Diee Teilnehmer/innen werden befähigt Anleitungen zu planen, durchzuführen und zu evaluieren. Sie werden in die Lage versetzt, an den praktischen Prüfungen als zweite Fachprüfer teilzunehmen und diese vorzubereiten. Die Teilnehmenden lernen gezielt, Gespräche mit den Schülern, Mitarbeitern der Schule oder anderen Mitarbeitern zu führen. Sie stellen die Verbindung zwischen Theorie und Praxis her.

Außerdem wird geübt, wie man Leistungseinschätzungen mündlich und schriftlich vornimmt. Rechtsrelevante Inhalte werden wahrgenommen und grundlegend angewandt.

Zu den praxisrelevanten Lernzielen gehört es außerdem, Lernaufgaben zu formulieren und mit den Auszubildenden zu erarbeiten.  

Interessenten wenden sich bitte an die Leiterin des Bildungszentrums:

Yvonne Hiob Tel.: 3641 403206, E-Mail: bildungszentrum@naemi-wilke-stift.de